Login
Username:
Passwort:

SwissAirways Cargo - Flotte

Nachstehend sind die einzelnen Muster unserer Flotte etwas näher erläutert, damit Sie sich ein Bild über die Maschinen machen können, die Ihre Fracht rund um den Globus transportieren.


A300F4-600

Das neuste Mitglied in der Frachtabteilung ist der A300F4-600. Die SAY Cargo verfügt momentan über 5 Exemplare dieses Typs. Der Airbus ist ausserordentlich Zuverlässig und hat mit 35 Tonnen Nutzlast (115.7 m3) reichlich Laderaum. Die Reichweite beträgt ca. 4050 NM mit max. Treibstoffmenge. Das Muster wurde ab 1985 in dieser Version ausgeliefert. Das Flugzeug ist in die Kategorie der Mittel-/ Langstrecken-Verkehrsflugzeuge einzuordnen.

Technische Daten:

Reichweite:    4050 nm
Nutzlast:           35 t
 

 


B747-400F

Als die US Air Force in den 60er Jahren ein grosses Transportflugzeug brauchte, beteiligte sich Boeing an der Ausschreibung. Leider erhielt Boeing den Zuschlag nicht. Boeing liess sich aber von der Idee eines der grössten Flugzeuge der Welt zu bauen nicht abbringen und entwickelte die B747, genannt Jumbo Jet. Die „Queen of the Sky” hatte ihren Erstflug am 29. April 1988. und zählt zu den Langstrecken-Verkehrsflugzeugen. In der Flotte der SAY Cargo sind die 5 Maschinen mit einer Zuladung von 123 Tonnen das zurzeit grösste Muster.

Technische Daten:

Reichweite:    4450 nm
Nutzlast:         123 t
 

 


B727-200F

Die B727-200F wurde erstmals am 18. September 1984 an FedEx ausgeliefert. Von diesem Muster, das zu den Kurz- / Mittelstrecken-Flugzeugen zählt, wurden lediglich 15 Exemplare gebaut. Davon steht eines im Dienster der SAY Cargo. Die Maschine ist in der Lage 17 Tonnen Fracht über 2180 NM zu transportieren.

Technische Daten:

Reichweite:    2180 nm
Nutzlast:        17 t
 

 


B757-200F

Die 757-200F ist ein zweistrahliges Verkehrsflugzeug aus dem Hause Boeing. Der Jungfernflug der 757-200 war am 19. Februar 1982. Die Boeing 757 wurde gemeinsam mit der Boeing 767 entwickelt. Darum haben beide Flugzeuge viele Gemeinsamkeiten und können von Piloten mit derselben Musterberechtigung geflogen werden. Die B757 ist ein Mittelstrecken- Verkehrsflugzeug und steht mit 6 Exemplaren bei der SAY Cargo im Einsatz.

Technische Daten:

Reichweite:    3150 nm
Nutzlast:           39 t
 

 


B777-200LRF

Die Boeing 777 Tripple Seven ist eines der grössten Flugzeuge der Welt. Der Jungfernflug der Passagier-Version fand am 12.06.1994 in Seattle statt. Die Reichweite dieses Flugzeugs beträgt ca. 4895 NM, somit wird die B777-200LRF zu den Langstrecken-Verkehrsflugzeugen eingeteilt. Mit einer Frachtmenge von 103 Tonnen ist sie ein wahres Lastentier und einer der Stützpfeiler der Frachtflotte der SwissAirways Cargo. Zurzeit stehen bei uns 7 Maschinen dieses Typs im Einsatz.

Technische Daten:

Reichweite:    4895 nm
Nutzlast:         103 t
 

 


BAe 146-300QT

Die BAe 146-300QT oder auch Jumbolino genannt, ist das kleinste Muster in unserer Flotte. Mit einer maximalen Zuladung von 12.5 Tonnen und einer Reichweite von ca. 1295 NM zählt dieses Muster zu den Kurzstrecken-Flugzeugen. Es stehen 5 Maschinen dieses Typs im Linieneinsatz.

Technische Daten:

Reichweite:    1295 nm
Nutzlast:           12 t
 

 


MD11F

Von der MD11F haben wir zurzeit 6 Maschinen in unserer Flotte. Die MD11 zählt zu den Langstrecke-Verkehrsflugzeugen. Der Erstflug fand am 10. Januar 1990 statt und die erste Maschine wurde am 7. Dezember 1990 an die Finnair übergeben. Während der Produktionszeit bis 2000 wurden 200 Exemplare gebaut.

Technische Daten:

Reichweite:    4450 nm
Nutzlast:           91 t